folkclub65

das tagebuch zur homepage
 

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

7032!!!!!

Jaaaaa, wunderbar Carolina...wunderbar...bin so stolz auf dich...
...dafür hab ich drei neue songs (eigentlich nur einer, die andern sind "nur akkordiert", da sind die texte schon länger fertig)....bin ich gut? hmm...ehrlich? nicht wirklich...

Ryan Adams kommt im November nach Berlin. Will ich dahin gehen? er verspricht ein rotes und ein blaues set...das eine akustisch, dass nach "cold roses" und ein elektrisches, dass nach "gold" klingen soll....oder andersrum?!
muss ich den trunkenbold live sehen?
ich mag cold roses, ich vergöttere "gold", ich liebe "jacksonville city nights" , möchte mich bei "heartbreaker" total abschießen, betrinken(!!!!!!) (oh my sweeeeeeeeeeeet carolina, what compeeeeels me to go?), "29" is ne super zahl......aber da sind noch "demolition", "rock´n roll" oder "easy tiger" (okay, dem kätzchen hab ich auch noch keine chance gegeben)....35 euro....
will ich zu ryan adams gehen...ankreuzen...
ja
nein
vielleicht

ryan, ich weiß es nicht.....aber so einen schnoddrig-verzweifelten "rescue blues" oder natürlich "oh, my sweet carolina" im sitzen in der arena....da ist kein bob dylan konzert, keine ahnung ob ich auf solche sachen hoffen darf....warum zieh ich mir nich einfach, dass "münchen-2006-bootleg" mal rein? wozu besorgt man solche sachen, wenn sie doch ungehört zwischen allen andern cds rumlungern?
sehe grade das set in münchen im oktober 2006, hatte einiges zu bieten:
Firecracker (oh, klingt das geil...so was von resigniert, man merkt den "kloß" im hals...herrje..."everybody wants to go forever, i just wanna burn up hard and bright"),To Be Young (Is to be Sad, Is to Be High),Harder Now That It's Over, New York, New York, wild flowers...und das sind nur die "gold" (von to be young abgesehen) sachen....ach, verflixt...
wenn ryan adams, bryan adams wäre, wüsste ich das es mich nicht interessiert...information nebenbei alle teilen ihren geburtstag mit jean-pierre papin, uwe seeler und mit sag ich nicht *hihihi* bißchen, mehr ernsthaftigkeit der herr, ja?! wieviele nächte kann man zu überlegungszwecken darüber schlafen, ohne dass die arena in treptow ausverkauft ist...wieviele leute zieht ryan adams?

I went down to Houston and I stopped in San Antone
I passed up the station for the bus
Was trying to find me something but I wasn't sure just what
Man I ended up with pockets full of dust
So I went on to Cleveland and I ended up insane
Bought a borrowed suit and learned to dance
I was spending money like the way it likes to rain
Man I ended up with pockets full of cane

Oh my sweeeet Carolina, what compels me to go
Oh my sweeeet disposition, may you one day carry me home

ryan adams, "oh my sweet carolina" (heartbreaker, 2000)

und, bevor ichs wieder vergesse....."vielleicht lieber morgen" von s.chobsky hab ich nach etlichen jahren, vor zwei-drei wochen wieder gelesen, oh, ich habe nicht mehr gewusst, was mir dieses buch bedeutet,....fällt mir grad nur ein...wegen ryan adams und seinem "damn sam"

26.8.07 20:26

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen